12. Mai 2015

12. Mai - Tillich wirbt für Barth und Emanuel


Am 12. Mai 2015 besuchte der Parteivorsitzende der Sächsischen CDU Stanislaw Tillich Torgau. Sachsens Staatsoberhaupt war gekommen, um die OBM-Kandidatin Romina Barth und den Landratskandidaten Kai Emanuel zu unterstützen. Neben der Eröffnung der nationalen Sonderausstellung stattete der Parteivorsitzende auch dem von Romina Barth entwickleten Brauhauspark einen Besuch ab, und weihte hier gemeinsam mit den Kandidaten das neue Café Steinecke mit einem Tortenanschnitt ein.