12. März 2021

Landkreis erweitert sein Netz an Corona-Schnelltest-Stationen


Die sechs Corona-Schnelltest-Stationen des Landkreises Nordsachsen bekommen Zuwachs: Am Montag (15.03.21) öffnet ein weiterer Testpunkt in der Gemeinde Krostitz. Den Betrieb sichert das DRK Delitzsch mit Unterstützung der Bundeswehr ab. Die Teststelle befindet sich in der Krostitzer Sport- und Mehrzweckhalle in der Parkstraße 5 und hat ab 15. März immer montags, mittwochs und freitags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Im Wechsel dazu testet das DRK-Team dienstags, donnerstags und samstags in Delitzsch.

 

Die sieben Teststationen des Landkreises und ihre Öffnungszeiten im Überblick:

 

Delitzsch (DRK)

DRK Jugendhaus Nord „YOZ“, Sachsenstraße 6, 04509 Delitzsch,

dienstags und donnerstags 11 bis 17 Uhr,

samstags 8 bis 12 Uhr

 

Krostitz (DRK - ab 15. März)

Sport- und Mehrzweckhalle, Parkstraße 5, 04509 Krostitz,

montags, mittwochs und freitags 11 bis 17 Uhr

 

Eilenburg (ASB)

Haus Rinkart, Turnhalle, Dr.-Külz-Ring 9, 04838 Eilenburg,

dienstags und freitags 8 bis 12 Uhr,

mittwochs 12 bis 17 Uhr

 

Torgau (Johanniter)

Kulturhaus Torgau, Rosa-Luxemburg-Platz 16, 04860 Torgau,

montags und mittwochs 11 bis 17 Uhr,

samstags 8 bis 12 Uhr

 

Oschatz (DRK)

Döllnitz-Sporthalle, Am Stadthaus 1, 04758 Oschatz,

mittwochs 12 bis 16 Uhr,

freitags 8 bis 12 Uhr

 

Schkeuditz (Malteser)

Dreifeld-Schulsporthalle, Lessingstraße 8a, 04435 Schkeuditz,

montags und donnerstags 11 bis 17 Uhr,

samstags (nur in gerader Kalenderwoche) 8 bis 12 Uhr

 

 

Taucha (Malteser)

Malteser Hilfsdienst, Leipziger Straße 102, 04425 Taucha,

dienstags und freitags 11 bis 17 Uhr,

samstags (nur in ungerader Kalenderwoche) 8 bis 12 Uhr

 

Darüber hinaus stellt die Landkreisverwaltung verschiedenen kleineren Städten und Gemeinden, die Testangebote mit Partnern vor Ort organisieren, kostenlose Schnelltests zur Verfügung.